Inspirationen fürs Herz

„Prinz, wo bist Du denn nur?“

Von dem (alten) Traum, gerettet zu werden- warum es nicht funktioniert und was Dich wirklich rettet Ich habe den Großteil meiner Zwanziger damit verbracht, auf meinen ganz persönlichen Prinzen zu warten. Jenen Prinzen, der mich annimmt, der mich sieht, der mit mir Hand in Hand ins Abenteuer Leben springt- und der mir jene Form von … „Prinz, wo bist Du denn nur?“ weiterlesen

DER FAKTENCHECK FÜR CO-ABHÄNGIGE

- FÜR EIN MEHR AN INNERER KLARHEIT „Es geht hier nicht ums Fühlen, sondern um Fakten.“, sagt meine Unternehmensberaterin beim Durchsprechen meines Businessplanes gestern zu mir. Erst muss ich schlucken, dann lachen. Und ja: Es ist sicherlich auch eine Frage von Persönlichkeitsstruktur, ob wir mehr den Gefühlen oder den Fakten folgen- und ich bin wohl … DER FAKTENCHECK FÜR CO-ABHÄNGIGE weiterlesen

Das Ende von „Stell dich doch nicht so an!“- Warum es völlig okay ist, nicht „easy“ zu sein

Als ich heute Morgen vom Frühstück in mein Holz-Hüttchen zurück komme, liegen meine Kleider auf dem Bett zerstreut und ein Stuhl fehlt. Ich fühle mich irritiert und verunsichert. Jemand ist, ohne mich zu fragen in meinen Raum gekommen und hat etwas darin verändert. Ich spüre, wie mich das wütend macht und ich das Gefühl habe, … Das Ende von „Stell dich doch nicht so an!“- Warum es völlig okay ist, nicht „easy“ zu sein weiterlesen

Warum nüchtern so sexy ist!

Nach der Selbst-Täuschung kommt die Wahrheit mit Wumms und ohne Trompeten zurück. Während die Seifenlauge der zerplatzten Illusionen noch an mir herunterlaufen, fangen die Füße wieder an den Boden zu berühren. Natürlich weiß ich es besser. Natürlich könnte ich die Dinge spüren, könnte ich sie lassen, edel verzichten und brav weiterheilen. Doch warum bin ich … Warum nüchtern so sexy ist! weiterlesen

It’s time to break your story!

Über all die Geschichten in meinem, deinem Kopf. Wir alle tragen unzählige Storys und Überzeugungen in uns, die uns mehr oder weniger bewusst darin hindern, frei unser Leben zu gestalten. Als hochsensitive Seelen saugen wir die Gefühle und Glaubenssätze unserer Eltern geradezu auf und traumatische Erfahrungen führen dazu, dass es in unserem System eine ganze … It’s time to break your story! weiterlesen

Meine Auszeit auf La Palma: Transformative Zeit und tiefer Neubeginn

Die letzte Woche war ich im Osten von La Palma. Hier ist es grün, aber auch oft wolkenbehangen, die Sonne kommt nur spärlich durch in dieser Zeit. In meinem Zimmer ist es frostig, das Haus ist alt und aus der Dusche kommt nur kaltes Wasser. Nach dem Duschen schlüpfe ich bibbernd mit der Wärmflasche unter … Meine Auszeit auf La Palma: Transformative Zeit und tiefer Neubeginn weiterlesen

Wie du deine tiefsten Bedürfnisse liebevoll annimmst und so Heilung erfährst

Als ich letzte Woche das erste Mal in diesem Ort am Meer bin, treffe ich einen Autor, der erzählt, dass er sich jeden Morgen gleich nach dem Aufstehen mit seinem Kaffee an die Promenade setzt und schreibt. „Das will ich auch!“, sagt eine Stimme in mir und so fahre ich ein paar Tage später mit … Wie du deine tiefsten Bedürfnisse liebevoll annimmst und so Heilung erfährst weiterlesen

Was ist weibliche Energie und was blockiert sie?

Im Frühjahr habe ich in Berlin begonnen, Tango zu tanzen und freue mich so sehr, auch hier auf der Insel weiter tanzen zu können. Mich hat dieses Spiel zwischen zwei Menschen sofort verzaubert und ich war überrascht davon, wie leicht es mir fällt zu folgen, die Kontrolle loszulassen und mich dabei leicht wie eine Feder … Was ist weibliche Energie und was blockiert sie? weiterlesen

Inselgeschichten- Meine Auszeit auf La Palma

Seit fast zwei Wochen bin ich hier auf La Palma, eine Berlin-Auszeit, ein Reset für mein System, Zeit für tiefe Heilung und natürlich ein Raum, um Inspirationen zu sammeln, Menschen zu treffen und zu erforschen. An den Orten, an denen ich bin, höre ich Geschichten. Die Geschichte von einem Paar, gerade noch frisch verliebt, Ende … Inselgeschichten- Meine Auszeit auf La Palma weiterlesen

Wie viel alte Heimat tut gut? So entwickelst du einen heilsamen Umgang mit deiner Familie

Ich habe die letzten Tage in Süddeutschland verbracht, in meiner alten Heimat. Es gibt vieles dort, was ich mag: das satte Grün der Hügel, die Fülle des Lebensstils, die braunen Kühe, die gemütlich über die Felder laufen, und die Vertrautheit des allgäuerischen Dialekts. Und doch bei aller äußeren Idylle, spüre ich jedes Mal aufs Neue, … Wie viel alte Heimat tut gut? So entwickelst du einen heilsamen Umgang mit deiner Familie weiterlesen