Inspirationen fürs Herz

Wie viel alte Heimat tut gut? So entwickelst du einen heilsamen Umgang mit deiner Familie

Ich habe die letzten Tage in Süddeutschland verbracht, in meiner alten Heimat. Es gibt vieles dort, was ich mag: das satte Grün der Hügel, die Fülle des Lebensstils, die braunen Kühe, die gemütlich über die Felder laufen, und die Vertrautheit des allgäuerischen Dialekts. Und doch bei aller äußeren Idylle, spüre ich jedes Mal aufs Neue, … Wie viel alte Heimat tut gut? So entwickelst du einen heilsamen Umgang mit deiner Familie weiterlesen

Innere Freiheit: Bedürfnisse an deine Eltern zurückgeben und das Feld der eigenen Kraft stärken

ICH DARF DIE BEDÜRFNISSE MEINER ELTERN ZURÜCKGEBEN UND VERANTWORTUNG FÜR MEINE EIGENEN ÜBERNEHMEN. Wenn du das Gefühl hast, dass du große Lasten auf deinen Schultern trägst, dich nur schwer, um dich selbst kümmern kannst, subtile Schuldgefühle mit dir herum trägst und dich ohnmächtig und gebremst in deiner eigenen Lebensgestaltung fühlst, kann es sein, dass du … Innere Freiheit: Bedürfnisse an deine Eltern zurückgeben und das Feld der eigenen Kraft stärken weiterlesen

Die großen Drei, die mir das Lieben lehren

DU FEHLST MIR. Und mit diesem Fehlen-Gefühl, kommt all das, was ich nicht haben möchte. Kommt die Einsamkeit, kommt die Bedürftigkeit, kommt die Sehnsucht. Die großen Drei. Nur noch einmal deine Arme, die mich von hinten umschließen, nur noch einmal mich anlehnen und fallen lassen, nur noch einmal dieses Eins-Sein-Spüren, sagt es in mir, das … Die großen Drei, die mir das Lieben lehren weiterlesen

Nähe Teil 2: Wege der Heilung- Emotionale Stabilität als Schlüssel

Emotionale Not und Sehnsucht: Rette mich wer kann! Als ich Anfang 20 war, wusste ich nicht, wie ich den Schmerz des Lebens überstehen sollte. Ich hatte mit 16 meine Mutter verloren und mit ihr, so fühlte es sich an, war meine Geborgenheit gegangen. Ich verzehrte mich nach Nähe und Halt und spürte zugleich eine große … Nähe Teil 2: Wege der Heilung- Emotionale Stabilität als Schlüssel weiterlesen

Angst vor Nähe- Teil 1: Eine Bestandsaufnahme

Sehnst du dich nach mehr Nähe in deinem Leben? Danach deine Beziehungen wirklich stimmig, erfüllt und auf Augenhöhe zu führen? Hast du es satt, dir die immer gleichen Beziehungsstorys reinzuziehen und möchtest du dich für neue Erfahrungen öffnen? Fragst du dich, wie es sein kann, dass Partner sich nicht ganz auf dich einlassen- oder du … Angst vor Nähe- Teil 1: Eine Bestandsaufnahme weiterlesen

Emotionale Abhängigkeiten erkennen und Selbstverantwortung übernehmen

Wo in deinem Leben fühlst du dich abhängig? Wo drückst du dich vor deiner Selbstverantwortung und verhinderst so deine innere Freiheit? Du gerätst immer wieder in die gleichen Beziehungsmuster, ob auf deiner Arbeit, in deinen Freundschaften, in deiner Familie oder Partnerschaft? Du verlierst dich dann im Anderen und verlässt deinen eigenen Raum? Du spürst, dass … Emotionale Abhängigkeiten erkennen und Selbstverantwortung übernehmen weiterlesen

Heilungsritual: (Familiäre) Verstrickungen lösen und die Herzverbindung stärken

Bestimmt kennst du das auch: Nichts trägt so viel Triggerpotenziale in sich, wischt so schnell das "spirituell" Gelernte vom Tisch und bringt verdrängte Gefühle an die Oberfläche, wie die eigene Familie. Hier zeigen sich die noch ungelösten schwarze Flecken: Wunden der unerfüllten Bedürfnisse, des sich nicht gesehen, nicht erkannt fühlen, kindliche Muster aus Wut und … Heilungsritual: (Familiäre) Verstrickungen lösen und die Herzverbindung stärken weiterlesen

Sicherheit finden in unsicheren Zeiten- Fünf Impulse

Gerade scheint mir die Sonne wunderbar warm auf mein Schulterblatt, der Frühling streckt seine Fühler aus, es fängt an zu blühen, mein Körper hat wieder Lust sich zu bewegen und muss nicht wie die Monate davor mühsam überredet werden. Gleichzeitig spüre ich: Diese Zeit gerade ist nicht easy, für mich nicht und für viele Menschen … Sicherheit finden in unsicheren Zeiten- Fünf Impulse weiterlesen

Alle Zeichen stehen auf Heilung!

Nutze die Zeitqualität und erwarte Wunder. Gerade sitze ich an meinem Schreibtisch, trinke meinen ersten Kaffee, der Regen rieselt gegen mein Dachfenster. Das Wochenende habe ich bei einem intensiven Seminar zur Heilung des "Inneren Kindes" bei der wunderbaren Autorin und spirituellen Lehrerin Susanne Hühn verbracht. An diesen zwei Tagen ging es ordentlich in die Tiefe … Alle Zeichen stehen auf Heilung! weiterlesen

Ein Körper: drei Perspektiven

Letze Woche in meinem Urlaub in Marokko sehe ich mich morgens im Spiegel an und fühle mich wunderschön: meine Augen strahlen, der bunt-blumige Jumpsuit umspielt meinen Körper und ich leuchte von Innen heraus. Ich fühle mich offen und präsent. Nur ein paar Tage später in Berlin, fühle ich mich grau wie eine Maus, unförmig und … Ein Körper: drei Perspektiven weiterlesen